Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

Die USV Profis

PSG Elektronik GmbH. Ihre leistungsfähige Firma für die Lieferung und Service von USV-, Gleichrichter-, Netzersatz- und Batterieanlagen. Besuchen Sie uns unter www.PSG-Elektronik.de
Welche USV für Computer
 1
01.07.11 14:25
Horst 
Welche USV für Computer

Ich habe folgendes Problem.
Ich habe einen Rechner mit sehr vielen sensiblen Daten den ich gegen Stromausfall abgesichert haben möchte. Hat jemand eine Ahnung welche USV ich dafür nehmen könnte? Ich kenne mich nicht aus mit den Leistungen .

01.07.11 14:26
admin 

Administrator

Re: Welche USV für Computer

Sehen Sie dazu auf das Typenschild Ihres Rechner und der zusätzlich anzuschliessenden Geräte. Addieren Sie die angegebenen Leistungen zu einer Gesamtleistung. Dies ist die Scheinaufnahmeleistung der Verbraucher. Wenn Sie jetzt noch die ermittelte Leistung mit 0,6 (Leistungsfaktor) multiplizieren haben Sie den Wirkleistungsverbrauch der Computertechnik. Jede USV hat eine Scheinleistungsangabe und einen max. cos. Phi für den Ausgang. Der Multiplikator (cos Phi) liegt bei vielen USV bei 0,7. Das heißt, dieser Wert für die USV sollte ca. ein Drittel höher liegen als die benötigte Leistung der Computer. So haben Sie noch etwas Reserve.

01.07.11 14:31
Horst 
Re: Welche USV für Computer

Kann ich dann alle Geräte an die USV anschließen?

04.07.11 12:34
TheodorHarms 

Administrator

Re: Welche USV für Computer

>Horst<
Sie sollten vermeiden, Verbraucher anzuschließen die einen Schalter zur Leistungsbegrenzung haben. Das ist beispielsweise bei einem Haarföhn so . Diese Geräte haben halb sinusförmige Stromaufnahme. Bei einigen Herstellern wird die USV beim Betrieb dieser Geräte zerstört. Bei der Entwicklung unserer USV Serie Fortis wurde dieser Zustand berücksichtigt. (Unsere USV Anlagen schalten mit Fehlermeldung ab und können nach Entfernung der Last problemlos wieder eingeschaltet werden). Auch sollten Sie keinen Laserdrucker an die USV anschließen. Laserdrucker nehmen in der Aufheizphase einen sehr hohen Spitzenstrom auf. Dadurch würde die USV immer wieder auf den Bypass schalten. Diese häufigen Umschaltungen würden irgendwann die Endstufe überhitzen und die USV würde auf Bypass schalten. Eine sichere Funktion bei Netzausfall könnte unter Umständen dann ncht mehr gewährleistet werden. Nur durch eine große Überdimensionierung der USV würde es funktionieren.



Zuletzt bearbeitet am 24.07.11 18:29

11.07.11 13:46
Horst 
Re: Welche USV für Computer

Meine Computer stehen in einem relativ kleinen Raum.
Entsteht durch eine USV zusätzliche Wärme?

11.07.11 13:59
TheodorHarms 

Administrator

Re: Welche USV für Computer

Die Wärmeabgabe einer USV hängt zum Einen von der Größe der USV Anlage ab und zum Anderen von dem Wirkungsgrad. Jedes Gerät wird im Betrieb warm. Daran erkennt man das ein Teil der USV Leistung in Wärme umgesetzt wird. Diese Wärme wird natürlich an die Umgebungsluft abgegeben und fürhrt zur weiteren Erwärung des Raumes. Wie hoch sich der Raum dadurch aufheizt lässt sich nicht so einfach sagen. Zu viele Faktoren spielen eine Rolle wie: Verlustleistung, Auslastung der USV, Angeschlossenen Lasten usw. Bei einer 1 KVA Anlage für einen Bürorechner kann man sicherlich diese Überlegungen vernachlässigen, bei einer 3 KVA voll ausgelastet sollte man schon darüber nachdenken brz. die USV in dem Raum testen.

 1


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, im USV Lexikon sowie im Batterielexikon.
Bei Fragen senden Sie uns einfach eine Email oder rufen uns an.



Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL - phpFK Lite-Version | Forum Download | Vollversion kaufen | Support