Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

Die USV Profis

PSG Elektronik GmbH. Ihre leistungsfähige Firma für die Lieferung und Service von USV-, Gleichrichter-, Netzersatz- und Batterieanlagen. Besuchen Sie uns unter www.PSG-Elektronik.de
Telekom Gleichrichter
 1
07.07.11 11:47
AchimBerger 
Telekom Gleichrichter

Was muss ich beim Einsatz eines Gleichrichters für Telekommunikationsanwendungen beachten.

MfG

Achim Berger

07.07.11 11:50
TheodorHarms 

Administrator

Re: Telekom Gleichrichter

Beim Einsatz von Gleichrichterbaugruppen zur Stromversorgung von Telekommunikationsanwendungen, kommt es vor allem auf die Störabstrahlung sowie auf die leitungsgebundenen Störungen an. Diese Störspannungen können dazu führen, das Gespräche am Telefon nicht mehr geführt werden können, da das Rauschen und Knacken in den Leitungen jede Art der Signalübertragung stören kann. Aus diesem Grund wurden für Stromversorgungen von Telekommunikationsanlagen spezielle Grenzwerte erarbeitet, die heute in den einschlägigen Vorschriften CISPR niedergeschrieben sind. (CISPR aus dem Französischen übersetzt bedeutet es „Internationale Elektrotechnische Kommission“) Auch spielt die Ausgangswelligkeit der Gleichspannung eine Rolle. Bei zu hohen Pegeln kann sie ein Brummen oder Rauschen in den Telefonleitungen erzeugen. Grenzwerte sind in der CCITT Vorschriften enthalten. (CCITT kommt aus dem Französischen und bedeutet: „International beratendes Komitee für Telegrafen und Telefone“.

 1


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, im USV Lexikon sowie im Batterielexikon.
Bei Fragen senden Sie uns einfach eine Email oder rufen uns an.



Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL - phpFK Lite-Version | Forum Download | Vollversion kaufen | Support