Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

Die USV Profis

PSG Elektronik GmbH. Ihre leistungsfähige Firma für die Lieferung und Service von USV-, Gleichrichter-, Netzersatz- und Batterieanlagen. Besuchen Sie uns unter www.PSG-Elektronik.de
GEL-Batterien altes Ladegerät
 1
19.08.11 23:23
usv 
GEL-Batterien altes Ladegerät

Ich habe mir im Frühjahr ein Boot gekauft und fahre damit immer am Wochenende auf dem Müggelsee. In meinen Boot sind zwei GEL-Batterien 120 Ah eingebaut. Da mein altes Ladegerät defekt war habe ich diese Batterie mit einem Ladegerät für Autos aufgeladen. Die Batterie ist jetzt defekt, der Batterie-Hersteller sagt Ursache ist das Ladegerät. Ich als Laie verstehe das nicht, vielleicht können Sie mir helfen?

Hat er Recht und warum kann man eine Gel-Batterie nicht mit diesem Ladegerät laden?
Welche Ladegeräte sind für eine geeignet für diese Batterie.
Welchen Strom benötige ich zum Laden der Batterie?

20.08.11 12:49
TheodorHarms 

Administrator

Re: GEL-Batterien altes Ladegerät

Ja, der Batteriehersteller hat eindeutig Recht. Zum Laden von GEL oder AGM Typen benötigen Sie ein Ladegerät mit einer mehrstufigen Ladekennlinie. Die Ladekennlinie sollte unbedingt die Bezeichnung IUoU aufweisen. Diese Ladegeräte laden den Akku mit einer hochkonstanten Spannung und einem hochkonstantem Strom. Dies hat eine schonende und schnelle Ladung des Akkus zur Folge. Gefährlich für einen GEL oder AGM Akku ist die Ladung mit einer zu hohen Spannung über eine lange Zeit. Ebenso die Spannungs- und Stromwelligkeit muss klein gehalten werden (Stromwelligkeit ca. 1% des Ladestromes), denn sonst wird der Akku zu warm. Ein Überdruck baut sich auf und wird über die Sicherheitsventile abgeblasen. Somit entweicht auch Elektrolyt und das explosive Knallgas. Der Akkumulator "kocht" trocken und ist danach irreparabel zerstört.

Ein Ladegerät für KFZ Akkus ist überhaupt nicht geeignet zur Ladung von GEL oder auch AGM Akkus. Die Welligkeit ist bei diesen Geräten meistens zu hoch und eine zu ungenaue Regelung der Ausgangsspannung sorgt meisten auch noch für eine Überladung des Akkus.

Also Finger weg von diesen Ladegeräten die nicht für GEL oder AGM Akkus zugelassen sind.

In unserem Ebay Shop (über unsere Homepage) oder bei unseren Händlern finden Sie Ladegeräte der Serie FC 1220 und MC 2420. Oder suchen Sie einfach in Google unter MC2420 Ladegerät bzw. MC2420 Charger.

Beides sind prima Ladegeräte zur Ladung der o.g. Akkus. Wenn Sie ein Gerät suchen womit Sie KFZ Akkus als auch GEL Akkus laden möchten, empfiehlt sich das MC2420.

Dieses Ladegerät ist ein Multitalent. Es ist umschaltbar auf folgende Betriebsarten:

12V oder 24V

AGM GEL und Nass- Säure Akkumulatoren

Strom bei 12V - 10A 20A 30A 40A
Strom bei 24V - 5A 10A 15A 20A



Das FC 1220 gibt es in 2 Versionen. Einmal 12V 10A und 12V 20A. Dieses Ladegerät ist sehr robust dank seines eloxierten Alugehäuses. Die Ladespannung wird abhängig von der Außentemperatur geregelt. Einfach zu bedienen und sicher im Gebrauch. Einfach anschliessen und das Ladegerät arbeiten lassen. Nach erfolgte Ladung schaltet es sich ab.


Und das zu einem günstigen Preis.






PSG-Elektronik GmbH
Am Damm 2 - 26789 Leer
http://www.psg-elektronik.de

 1


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, im USV Lexikon sowie im Batterielexikon.
Bei Fragen senden Sie uns einfach eine Email oder rufen uns an.



Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL - phpFK Lite-Version | Forum Download | Vollversion kaufen | Support