Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

Die USV Profis

PSG Elektronik GmbH. Ihre leistungsfähige Firma für die Lieferung und Service von USV-, Gleichrichter-, Netzersatz- und Batterieanlagen. Besuchen Sie uns unter www.PSG-Elektronik.de
Wie prüft man eine USV Batterie?
 1
03.08.11 08:48
Helmut 
Wie prüft man eine USV Batterie?

Ich habe eine USV mit mehreren eingebauten AGM Batterien 7V.
Wie kann ich mal überprüfen, ob die Batterie noch in Ordnung ist?

03.08.11 08:56
TheodorHarms 

Administrator

Re: Wie prüft man eine USV Batterie?

Hallo Helmut,

wenn ich Ihre Frage richtig verstehe hat die Batterie 7V. Wenn das schon länger so ist können Sie davon ausgehen das die Batterie defekt ist durch Tiefentladung.

Nun zu Ihrer Frage.

Ob es nun eine AGM / GEL USV Batterie (Akkumulator) oder ein anderer Akkumulator ist, ist weitgehend egal.
Zur einfachen Überprüfung gibt es folgende Methoden:

1. Belasten Sie die USV mit der Nennlast und stoppen sie die Zeit bis die USV auf Bypass schaltet weil der Akku entladen ist. Während dessen können Sie noch die einzelnen Blockspannungen mit einem Spannungsmeßgerät messen. Es sollten keine großen Unterschiede im Bereich von mehreren hundert Millivolt auftreten.

2. Verwendung eines Kapazitätsprüfgerätes. Es gibt günstige Geräte die für einen Schnellcheck ausreichen. Wichtig dabei ist, das das Meßgerät den Akku mit einem hohen Strom beaufschlagt: Nur so lassen sich hochohmige Zellen erkennen.

3. Es ist auch möglich, auf Grund einer einfachen Spannungsmessung auf den Ladezustand eines Akkumulators zu schliessen. Dazu geben die Batteriehersteller Daten vor, nach denen abgeschätzt werden kann wie der Akku geladen ist. Folgendes Beispiel kann ich geben anhand einer 7Ah Bleibatterie:
Kapazität Blockspannung
100% mind. 13,02V
80% mind. 12,75V
60% mind. 12,48V
Man sollte den Akku dann nachladen, wenn die Blockspannung im Ruhezustand 12,75V unterschreitet.






PSG-Elektronik GmbH
Am Damm 2 - 26789 Leer
http://www.psg-elektronik.de

 1


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, im USV Lexikon sowie im Batterielexikon.
Bei Fragen senden Sie uns einfach eine Email oder rufen uns an.



Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL - phpFK Lite-Version | Forum Download | Vollversion kaufen | Support