Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

Die USV Profis

PSG Elektronik GmbH. Ihre leistungsfähige Firma für die Lieferung und Service von USV-, Gleichrichter-, Netzersatz- und Batterieanlagen. Besuchen Sie uns unter www.PSG-Elektronik.de
Bleiakkus / Knallgas?
 1
10.09.13 08:20
MarvinPeters 
Bleiakkus / Knallgas?

Kann bei einer Ladung von wartungsfreien Bleiakkus Knallgas entstehen und benötigen diese Akkus eine Raumlüftung?

LG

Marvin P.

10.09.13 10:59
admin 

Administrator

Re: Bleiakkus / Knallgas?

Sehr geehrter Herr Peters,

In diesen Bleiakkus wie z.B. AGM oder GEL Akkus sind Ventile eingebaut, die den Überdruck in dem Akku abbauen sollen. Im normalen Betrieb entsteht bei diesen Akkusorten kein Überdruck. Jedoch wenn Zellenkurzschlüsse auftreten oder das Ladegerät eine unzulässig hohe Ladespannung erzeugt, wird in dem Akku eine Gasung des Elektrolyten hervorgerufen. Dieser Überdruck wird dann durch die Ventile abgeleitet. Die Überdruckventile sind meistens zum eigenen Schutz, unter einer dünnen Kunststoffplatte an der Oberseite der Akkus angeordnet.
Da im Fehlerfall Knallgas entstehen kann, muss eine Raumentlüftung vorgenommen werden. Die Dimensionierung der Raumentlüftung muss vorgenommen werden nach der EN Norm 50272-2 (VDE 0510 2).

Mit freundlichen Grüßen



 1


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, im USV Lexikon sowie im Batterielexikon.
Bei Fragen senden Sie uns einfach eine Email oder rufen uns an.



Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL - phpFK Lite-Version | Forum Download | Vollversion kaufen | Support