Wir speichern Ihre Energie.

 

Produkte - Batterien - OPzS-Batterien


OPzS-Batterien

OPzS-Batterien sind geschlossene Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure). OPzS-Batterien bieten in ihrem Aufbau als Zelle mit positiven Röhrchenplatten eine extrem hohe Zyklenlebensdauer von bis zu 1500 Zyklen bei 80% Entladetiefe.

Daher eignen sich Batterien mit Röhrchenplatten optimal zum Einsatz in Bereichen mit hoher Lade- und Entladebelastung wie zum Beispiel Solaranwendungen oder für lange Überbrückungszeiten, wie in Bereichen IT/Telecom und Sicherheitsbeleuchtung.
Die typische Gebrauchsdauer liegt bei etwa 20 Jahren.

Anwendungsbereiche:

IT-Telekomanwendungen, Sicherheitsbeleuchtung, Solar und USV , ZSV, BEV Technik sowie Windanlagen.

Vorteile :

  • Hohe Lade- und Entladebelastbarkeit

  • Hohe Zyklenfestigkeit und Langlebigkeit

Höchste Zuverlässigkeit

Sehr geeignet für extra lange Überbrückungszeiten



<<< zurück