PSG-Elektronik liefert an das Fraunhofer-Zentrum HTL

PSG-Elektronik liefert an das Fraunhofer-Zentrum HTL

Category : USV-Anlagen


PSG-Elektronik hat in dieser Woche 2 USV-Anlagen der Typenreihe PSG 120 an das Fraunhofer Institut in Bayreuth geliefert. Die beiden Anlagen arbeiten im Halblastparallel-Betrieb und sind auf 8 USV-Anlagen erweiterbar.

Das Fraunhofer-Zentrum HTL wurde im Januar 2012 gegründet und entwickelt Verbundwerkstoffe und Keramiken, die bei hohen Temperaturen eingesetzt werden können. Da die beste Energie diejenige ist die nicht gebraucht wird, wollen wir mit dem Fraunhofer-Zentrum HTL auch dazu beitragen, den Energieverbrauch bei Hochtemperatur-Prozessen beispielsweise in der Glas- und Keramikindustrie nennenswert zu senken. Dazu müssen neue hochtemperaturstabile Materialien ebenso wie innovative energieeffiziente Verfahren entwickelt werden.
Mit dem Neubau können diese und geplante neue Aktivitäten unter einem Dach zusammengebracht werden. Und der Neubau bietet zudem den nötigen Raum, um weitere Mitarbeiter einzustellen und die technische Ausstattung zu verbessern.

Wir sind stolz, dass wir für dieses Projekt liefern durfen!!


Suche

Archive

Translate >>>

Statistik Pixel