Tunnelprojekt „Kombilösung Karlsruhe“

  • -

Tunnelprojekt „Kombilösung Karlsruhe“

Für den neuen Tunnel in Zentrum von Karlsruhe hat PSG Elektronik GmbH den Auftrag zur Lieferung einer USV-Anlage erhalten. Die modulare USV-Anlage verfügt über eine Ausgangsleistung von 200 kW. Die Überbrückungszeit beträgt bei dieser Leistung 60 Min. Als erste Arbeiten wurden die insgesamt 160 Stück 12V-Batterieblöcke mit einer Kapazität von jeweils 180 Ah und einem Gesamtgewicht von 8,6 t eingebracht und auf Batteriegestellen montiert. Jeder einzelne Block wird durch das neue BMS-System von PGS überwacht. Über ein Zentralsystem wird die Gesamtbatterie mit allen wichtigen Parametern erfasst, ausgewertet und protokolliert. Schon kleinste Abweichungen jedes 12V Blockes wie z.B. bei Temperatur, Innenwiderstand, Blockspannung und Kapazität werden ausgewertet und gemeldet. Dadurch kann man schon frühzeitig bei den in 4 Strängen mit jeweils 40 Blöcken aufgeteilte Batterie, sich abzeichnende Schwächen erkennen und Massnahmen ergreifen.

Die Übergabe des Tunnels soll noch in diesem Jahr erfolgen.

 

modulare USV-Anlage


  • -

Dem Blackout trotzen mit den neuen USV-Anlagen von PSG-Elektronik GmbH

Unternehmen, Gesellschaft und unser privates Leben funktionieren nur noch mit einer nahtlosen Energieversorgung, gleichzeitig nimmt die Versorgungssicherheit der Netze ab. Auch die E-Mobilität wird dazu beitragen, den Stromverbrauch nochmal deutlich zu steigern. Wir erwarten schon in den nächsten Jahren, einen wachsenden Bedarf an Lösungen für eine sichere Stromversorgung.

            USV-Anlage-PSG500

Bereiten Sie sich auf einen eventuellen Blackout, mit USV-Anlagen aus unser Reihe PSG 4033 und PSG 500, vor. Mit moderner Technologie dieser beiden Reihen sind Sie immer auf der sicheren Seite.

 

Direkt zum Produkt!

PSG4033

PSG500

 

 

Lese Sie bitte dazu auch:
Unser Stromnetz muss sich gegen Blackouts wappnen (faz.net)

 


  • -

Weitere Schiff USV Anlagen ausgeliefert!

Schiff USV Anlagen
PSG Elektronik hat im Mai 2020 zwei weitere Schiff – USV-Anlagen, 25kVA + 5KVA , mit 30 Minuten Überbrückungszeit ausgeliefert.
Die Anlagen werden auf dem neuesten Frisia Schiff, das derzeit auf der Pella Sietas Werft in Hamburg gebaut wird, eingesetzt.
Erstmalig wurden die Schiff-USV Anlagen in modularer Bauweise gefertigt. Die kompakte Ausführung, ermöglicht eine sehr schnelle Reparatur- und Wartungszeit bei diesen USV Systemen. Einzelne Module können während des Betriebes schnellstens gewechselt werden, ohne das die Lastversorgung ausfällt. Der Modulwechsel kann sogar von bordeigenem Schiffselektrikern durchgeführt werden. Das spart Zeit und Kosten!
Diese modularen USV Anlagen sind von höchster Qualität und bieten ein sehr gutes integriertes Diagnostik System für Wartung, Service und Überwachung der USV.
Die Anlagen wurde vom DNVGL abgenommen. Der DNVGL ist eine international tätige Klassifikationsgesellschaft mit Hauptsitz in Hamburg.

PSG-Elektronik erwartet in der Zukunft viele weitere Aufträge aus dem maritimen Bereich.


Suche

Archive

Translate >>>

Statistik Pixel